Datenschutz

Matomo

Matomo ist unser Standardtool für Zugriffsstatistiken. Es wird eine pseudonymisierte IP Adresse gespeichert, Rückschlüsse auf die jeweilige Person sind daher nicht möglich. Um Aussagen über den Verlauf der Webseitenbesuche zu machen, speichert Matomo ein Session Cookie (_pk_ses.XX.XXXX) auf ihrem Browser. Dieses wird gelöscht, sobald sie den Browser schliessen. Um zusätzlich Abschätzen zu können, wie viele neue bzw. wiederkehrende Benutzer auf die Webseite gelangen, wird ein zweites Cookie gesetzt (_pk_id.XX.XXXX). Dieses Cookie wird nicht gelöscht. 
Matomo läuft auf unseren Servern in der Schweiz und Dritte haben keinen Zugriff auf die Daten. 

Count.ly

Count.ly verwenden wir für detailiertere Zugriffstatistiken und zur Überwachung von Fehlern auf unsereren Websites. Es werden keine Cookies verwendet. Count.ly läuft auf unseren Servern in der Schweiz und Dritte haben keinen Zugriff auf die Daten.

plausible.io

Seit 2022 verwenden wir in den meisten Projekten nur noch plausible.io zur Messung der Besucherzahlen. Plausible.io wird in der EU gehostet, ist GDPR konform, und verwendet keine Cookies. Die Daten werden nur in aggregierter Form gespeichert, es sind keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher möglich

Laravel Standard Cookies

Für die meisten Projekte verwenden wir das PHP Framework Laravel. Dabei werden immer 2 Cookies gesetzt:

  • XSRF-TOKEN verhindert, dass Dritte unter ihrer Benutzerkennung Daten manipulieren können.
  • laravel_session dient der Wiedererkennung des Benutzers. Damit wird ermöglicht, dass Sie z.b. nicht auf jeder Seite die gewünschte Sprache neu einstellen müssen.

Beide Cookies werden beim Schliessen des Browsers gelöscht.

HotJar

Auf expliziten Kundenwunsch verwenden wir HotJar um Statistiken über das Scroll- und Klickverhalten der Besucher zu generieren (Heatmaps). Daraus lassen sich Rückschlüsse über die Qualität des Benutzerinterfaces  ziehen, und ermöglicht uns,  gegebenenfalls die Interaktion mit der Website für den Benutzer einfacher zu gestalten.
HotJar ist ein externer Service und die Daten werden im Ausland gehostet. Ihr Daten werden pseudonymisiert gespeichert und es sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. Weiter Informationen zu HotJar finden Sie hier.

Sentry

Zur Überwachung von allfälligen Fehlern im laufenden Betrieb verwenden wir sentry.io. Dabei werden Daten zur Fehlerursache sowie Angaben zum verwendeten Betriebssystem, Browser etc übermittelt. Sentry läuft auf unseren Servern in der Schweiz und Dritte haben keinen Zugriff auf die Daten.